Ihre Zahnärzte aus Albstadt

Knochenersatz­materialien bei Zahnimplantat­behandlung

Knochenaufbau als Grundlage für Implantate

Knochenaufbau

Knochenersatzmaterialien erweitern das Spektrum, fehlendes Knochenvolumen z.B. für eine Zahnimplantatbehandlung zu generieren. Wenn auch die Verwendung von Eigenknochen entweder aus dem Kiefer oder aus der Hüfte als Standard gilt, so muss auch hier Aufwand und Belastung des Patienten in Einklang mit der Methode gebracht werden.

In diesen Fällen wird für den Knochenaufbau oft Knochenersatzmaterial verwendet. Die Knochenersatzmaterialien sind so beschaffen, dass sie, wenn sie in die Defekte eingebracht sind, nach und nach durch neu gebildeten Knochen durchbaut und ersetzt werden.

So erreichen Sie uns


überörtl. Gemeinschaftspraxis Dr.med.dent. Axel Hoss und Dr.med.dent. Hans Kraiss

Museumstr. 14
72458 Albstadt

Sprechzeiten:
Mo. - Fr. 07:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Kontakt

Tel.: 07431 52038 07431 52038
Fax: 07431 56870
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zahnärztlicher Notdienst:
01805/911690

Notdienst am Wochenende


Zahnärztliche Hilfe
außerhalb der Sprechzeiten:

Erreichbarkeit am Wochenende: Ihr chirurgischer Eingriff wurde vor dem Wochenende durchgeführt? Sie erhalten eine besondere Telefonnummer, unter der Sie Herrn Dr. Hoss erreichen können.

Zweitpraxis in Winterlingen

Gemeinschaftspraxis Dr. Eppler

Ebinger Straße 43
72474 Winterlingen

Tel.: 07434 169207434 1692

überörtl. Gemeinschaftspraxis Dr.med.dent. Axel Hoss und Dr.med.dent. Hans Kraiss

Museumstr. 14
72458 Albstadt

Telefon: 07431 52038 07431 52038